Sàdhana Pàda – Für ein gesundes Miteinander

  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss, wo immer möglich, eingehalten werden - insbesondere beim Betreten und Verlassen der Yogaschule.
  • Das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ist - bei Einhaltung der Mindestabstände - nach derzeitiger Rechtslage nicht verpflichtend.
  • Es gibt keine Möglichkeit sich umzukleiden, daher bitte ich Dich - komme in deinem Yogaoutfit.
  • Es darf nur auf der eigenen Yogamatte praktiziert werden. Die Nutzung von studioeigenen Matten ist z.Z. nicht gestattet.
  • Nach dem Betreten des Yogastudios ist das gründliche Waschen der Hände erforderlich.
  • Nach dem Aufsuchen der Toilette, reinige bitte anschließend den Wasserhahn und den Toilettensitz mit den bereitgestellten Desinfektionstüchern - Tücher nach Gebrauch nicht in die Toilette sondern in den Mülleimer.
  • Zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung sind die Kontaktdaten zu dokumentieren.
  • Körperkontakt ist zu vermeiden. Bitte verzichte auf Begrüßungsrituale wie Händeschütteln und gehe mit deiner Yogamatte nach dem Hände waschen direkt auf deinen vorgesehenen Platz. Entsprechend werden auch keine direkten Korrekturen am Körper vorgenommen, sondern ausschließlich nur verbale Anweisungen gegeben.
  • Wir bitten um Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Beim Husten und Niesen von anderen Personen abwenden.
  • Wir verzichten zunächst auf aktives Pranayama wie z.B. Kapalabhati, Gorilla, Try-Pranayama, Holzhacker etc.
  • Wichtig: Zählst Du zu den Risikopatienten, insbesondere Herz- Kreislauf oder Lungenerkrankungen, kläre bitte selbstverantwortlich ab, ob Du am Unterricht in der Gruppe teilnehmen kannst/möchtest.
  • Hattest Du in den letzten 14 Tagen Erkältungssymptome, trockenen Husten, Fieber, Kopfschmerzen, keinen Geruchs- oder Geschmackssinn, oder Du warst mit einer Person in Kontakt die Covid-19 positiv ist, melde Dich bitte vor der Yogastunde telefonisch bei mir.

Aufgrund all dieser Vorgaben, insbesondere der Tatsache, das wir zurzeit mit nur fünf Teilnehmern den Unterricht im Yoga Raum in Brühl anbieten können, geht das nur nach vorheriger verbindlicher Anmeldung und Bestätigung deiner Anmeldung!

Anmeldung: Gudrun Pistono 0157 85 93 26 oder Kontaktformular

Zahlungsmöglichkeit: PayPal

Unser Angebot an Live Online-Yogastunden ist von dieser Kursgebühr ausgenommen.